Lee Child – Der Anhalter: Ein Jack-Reacher-Roman (Die Jack-Reacher-Romane, Band 16)

Wer diesen Anhalter mitnimmt, sollte nichts Böses im Schilde führen …

Jack Reacher bemühte sich, harmlos auszusehen, was ihm mit seiner großen, massigen Gestalt und der gebrochenen Nase nicht leicht fiel. Umso dankbarer war er, als endlich ein Auto hielt, um ihn mitzunehmen. Die Frau und die beiden Männer im Wagen waren offensichtlich Kollegen, zumindest schloss Reacher das aus ihrer einheitlichen Kleidung. Er wusste nichts von ihrer Verwicklung in den Mord, der nicht weit entfernt verübt worden war. Für die Insassen des Wagens war Reacher nur eine Möglichkeit, die Polizei von sich abzulenken. Sie ahnten nicht, wer bei ihnen im Auto saß. Schließlich sah Reacher aus wie ein harmloser Anhalter …

Nebraska-Colorado-Grenze (1)

Nebraska-Colorado-Grenze
(1)

Ich war ausserordentlich erstaunt, wie der neue Jack-Reacher-Roman bei Amazon abgewatscht worden ist: Fast durchgehend einen Stern. Denn ich verstehe es wirklich nicht.

Es war nach langer Zeit endlich mal wieder ein Jack Reacher-Roman, der keine politischen Aussagen hatte und auch ohne übertriebene Action, welche Reacher aufs Superhelden-Podest hoben und komplett unrealistisch waren. Im Vergleich schon fast ruhig erledigt Reacher seine Nachforschungen, der Autor legt geschickt Fährten, die die Rolle der entführten Serviererin vorweg nehmen, Stichwort Mosezeichen und Autospuren. Nur sind diese, bis auf die Zeichen, welche mich wirklich stutzig gemacht haben, nicht offensichtlich und da Reacher die falschen Schlüsse gezogen hat, habe ich mich von ihm leiten lassen.
Lediglich die Kritik, dass die endgültige Auflösung schnell dahin gehuddelt wurde und mir so unlogisch erschien, dass ich sie nicht nachvollziehen konnte, kann ich verstehen.

Fazit

Kein großer Jack Reacher wie *Sniper* oder *Größenwahn*, aber auch keiner von den schlechteren, welche sich in letzter Zeit so gehäuft haben. Das Einsteigen in die Serie ist übriges ohne Probleme möglich.

Leseprobe

Gebundene Ausgabe: 448 Seiten
Verlag: Blanvalet Verlag (29. Juni 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3764505419
ISBN-13: 978-3764505417
Originaltitel: A Wanted Man (17 Reacher)
Größe und/oder Gewicht: 14,1 x 4,3 x 22,1 cm

41sE55wfy3L

(1) „Welcome nebraska“ von Napa – Eigenes Werkby uploader. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons – https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Welcome_nebraska.jpg#/media/File:Welcome_nebraska.jpg

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 118 Followern an