Abgebrochen: Elizabeth Fremantle – Im Schatten der Königin

Intrigen und Affären am englischen Hof im 16. Jahrhundert

Wir schreiben das Jahr 1554: Edward VI. stirbt überraschend jung und bestimmt die erst sechzehnjährige Jane Grey zur Königin. Er will unbedingt verhindern, dass seine Halbschwester Mary seine Nachfolge antritt. Doch Janes Regentschaft dauert nicht einmal zwei Wochen, da hat Mary die unerfahrene Jane entmachtet und enthaupten lassen. Doch was geschieht mit Janes jüngeren Schwestern Katherine und Mary? Dass königliches Blut in ihren Adern fließt, wird ihnen zum Fluch, denn die kinderlose Queen Mary fühlt sich schon allein durch ihre Existenz bedroht.

Möglicherweise Lady Jane Grey Dudley (Künstler unbekannt)

Möglicherweise Lady Jane Grey Dudley (Künstler unbekannt)

Insgesamt empfand ich das Buch als sehr langatmig, was durch die ständigen Perspektivwechsel nicht angenehmer zu lesen wird.

Das ist schade, denn es war eine interessante Zeit voller Umbrüche in England und wäre der Schreibstil angenehmer gewesen, so hätte ich das Buch wahrscheinlich auch beendet. Die obligatorische Liebesgeschichte war sehr kitschig und oft dachte ich mir, dass es nun wirklich reicht. Abgelöst wurde dies durch Intrigenspiele aller Art.

Fazit

Ich habe schon deutlich bessere Bücher aus der Epoche gelesen, wie *Ich, Heinrich* oder *Maria Stuart* von George, in welchen die Figuren und Geschehnisse lebendiger dargestellt wurden.

Verlagsseite

Elizabeth Fremantle hat als Journalistin für Magazine wie Elle, Vogue und Vanity Fair gearbeitet. Im Schatten der Königin ist der zweite Roman, in dem sie die Welt der Tudors zum Leben erweckt. Ihr hoch gelobtes erstes Buch Spiel der Königin über die letzte Frau Heinrichs VIII. erschien bei C. Bertelsmann 2014. Elizabeth Fremantle lebt in London.

 Aus dem Englischen von Sabine Herting Originaltitel: Sisters of Treason Originalverlag: Michael Joseph (Penguin Random House), London 2014 Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 480 Seiten, 15,0 x 22,7 cm ISBN: 978-3-570-10178-0 € 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Aus dem Englischen von Sabine Herting
Originaltitel: Sisters of Treason
Originalverlag: Michael Joseph (Penguin Random House), London 2014
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 480 Seiten, 15,0 x 22,7 cm
ISBN: 978-3-570-10178-0
€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empfohlener Verkaufspreis)

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 145 Followern an