bambooblog hamburg

IndienGeorg Blume/Christoph Hein

Indiens verdrängte Wahrheit

Streitschrift gegen ein unmenschliches System

© edition Körber-Stiftung, Hamburg 2014
ISBN 978-3-89684-459-0

Die Autoren Blume und Hein sind ausgesprochene Kenner Asiens und dort vor allem Indiens und Chinas. Als Korrespondenten großer deutscher Zeitungen reisen sie quer durch die Länder und berichten. Nun haben sie sich zusammengetan, um ein Buch über Indien zu schreiben, das aufrütteln soll und mahnen soll.

Dabei kommen unbequeme Wahrheiten zu Tage, vor denen der Westen gerne die Augen verschließt. Schließlich ist Indien eine Demokratie. Sie stellen sich offen gegen „das Gefühl, dass selbst gestandene Journalisten, Politiker und Experten Indien mit Samthandschuhen anfassen, weil ihnen das demokratische Indien am Ende doch sympathischer ist als ein islamischer Gottesstaat, das kommunistische China oder eine afrikanische Diktatur.“

Ursprünglichen Post anzeigen 413 weitere Wörter

Advertisements