A young woman held imprisoned in an insane asylum refuses to tell her tale, until one man finds the key that will unlock her dark secrets. Hired as a governess to two young children, Miles and Flora, she found herself entrapped in a terrible mystery. What happened to her predecessor? What secrets do the children carry with them? Why was young Miles expelled from school? Who was Peter Quint and why does his spirit fill the house with fear? In a haunting tale of sexual predators, suspense and murder, the ghosts are relentless in pursuit of those who believe in them, cursing those who do not. And fear awaits with every Turn of the Screw.

Es war eine Fotographie von August Sander in der Lichtbilder-Ausstellung des Städel, welches die Seminarleiterin an die Oper *Turn of the Screw* nach dem Gruselroman von Henry James erinnerte, was mir wiederum den Anstoß gab, die DVD zu sehen, die hier schon lange herumlag. (Ich finde das Foto nicht im Internet, aber es zeigt ein geisterhaft weiß gekleidetes Mädchen umgeben von schwarzgekleideten Frauen.)

Der Film hatte durchaus seine gruseligen Momente und danach hatte ich das dringende Verlangen, in der ganzen Wohnung das Licht einzuschalten. Dennoch schaffte er es nicht, den Horror des Buches zu erzeugen, nach dem ich mich nicht einmal mehr aufs WC traute. Dabei war er absolut nicht schlecht gemacht, wenn man auf klassischen Oldschool-Grusel steht: Ein viktorianisches, verlassenes Herrenhaus; die Geister, die sich, vom Rest der Dienerschaft unbemerkt, immer mehr in das Leben der Gouvernante und der Kinder schleichen und schließlich der finale Kampf um das Leben und der Seelen der Kinder…das war durchaus wirkungsvoll inszeniert.
Mich ließ der Film mit einem – nicht ganz wohligen – Angstgefühl zurück.

Das Englisch ist sehr einfach und gut zu verstehen.

Fazit

Für diejenigen, die subtilen Horror wie *Die Frau in Schwarz* mögen.

Darsteller: Corin Redgrave, Michelle Dockery, Eva Sayer, Josef Lindsay, Dan Stevens
Regisseur(e): Tim Fywell
Format: PAL, Import
Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel: Englisch
Region: Region 2
Anzahl Disks: 1
FSK: Nicht geprüft
Studio: Acorn Media
Spieldauer: 88 Minuten

1

Advertisements