In diesem grundlegenden Titel über das Schwimmen beschreibt der Autor den Weg von den ersten Übungen der Wassergewöhnung bis hin zum Erwerb leistungssportlicher Techniken in den vier Lagen Schmetterling, Rückenkraul, Brust und Kraul. Anhand zahlreicher Übungsformen mit vielen verschiedenen Variationen wird die Methodik zum Erlernen der Schwimmstile, der Starts und der Wenden Schritt für Schritt erarbeitet. Die biomechanischen Technikanalysen der vier Hauptlagen, gezeigt anhand von Unterwasseraufnahmen von Topathleten, werden durch sportwissenschaftliche Studien gestützt und präsentieren auf diese Weise eine mögliche Idealtechnik im Leistungsschwimmen. Pädagogisch-psychologische Aspekte werden ebenso behandelt wie die Rolle der Eltern, des Trainers und selbstverständlich die des Schwimmers/der Schwimmerin selbst.

Das Buch behandelt sehr gut den Schwimmsport, von der Wassergewöhnung über die Ausrüstung bis zum Delphin-Stil.

Alle Stile werden sehr eingehend vorgestellt mir Bewegungsabläufen, Vor- und Nachteilen, Fehlerquellen ect.. Ich habe massive Probleme mit dem Kraulbeinschlag, da ich trotz Unterrichts nicht verstehe, aus welchen Muskeln ich die Kraft nehmen soll. Der Bewegungsablauf bleibt ein Mysterium für mich. Für solche Fälle hätte ich mir Zeichungen wie in der Anatomie-Reihe des Copress – Verlages gewünscht, welche genau die beteiligten Muskelgruppen anzeigen.


In der Praxis bin ich da zu doof für. Mein Trainer meinte zwar, in jedem Kurs wäre einer, der mit dem Beischlag Probleme hat, aber waum muss ausgerechnet ich der Idiot sein?

Woran ich mich nicht traue, trotz sehr guter Beschreibungen im Buch, ist das Springen vom Beckenrand ins Schwimmerbecken. Mir ist das zu wenig fehlertolerant.

Ergänzt werden die sehr guten Ausführungen durch wissenschatliche Studien im Anhang.

Fazit

Um sich eine Schwimmtechnik selbst beizubringen, ist das Buch weniger geeigent. Wer aber einen Kurs macht, kann sich dort noch einmal zum Nacharbeiten viele Tipps holen. Ich bin sicher, dass mir das Buch bei der Wiederholung des Kraulkurses sehr helfen wird.

Rüdiger Schneider ist Student für Mathematik und Sport der Universität Würzburg und dort seit einigen Jahren für die Technikanalysen im Bereich Schwimmen zuständig. Er arbeitet als Trainer und Wissenschaftler mit dem Schwerpunkt Biomechanik schwimmerischer Bewegungen.

Broschiert: 184 Seiten
Verlag: Copress Sport; Auflage: 1., Aufl. (März 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3767910772
ISBN-13: 978-3767910775
Größe und/oder Gewicht: 16,6 x 1,7 x 24,1 cm

1