Modern, laut, komplex und immer in Bewegung – Metropolen sind alles, nur nicht langweilig. Auf der Suche nach Chancen, Komfort, Moderne und Abenteuer ziehen Menschen seit jeher in die Millionenstädte. Unter der Erdoberfläche ist es ebenso vielseitig wie darüber: Uralte Steinbrüche und Tempelanlagen zeugen von der Vergangenheit, während modernste Einkaufsstädte und Drainagesysteme in die Zukunft weisen. Doch wie sehen diese Orte aus? Welche Geschichten erzählen sie uns? Leoni Hellmayr führt auf eine Reise in die faszinierenden Unterwelten von Paris, New York, Tokio und vielen anderen Metropolen. Mit überraschenden Fakten vermittelt sie dabei neue Eindrücke von den Großstädten, ihrer Geschichte und Archäologie. Und der Band macht deutlich: Das, was wir oberirdisch sehen, ist nur ein Bruchteil dessen, was wirklich existiert!

Es gibt Dinge, die sollte man vermeiden. Abends einen Krimi zu lesen gehört dazu, Sachbücher waren bis jetzt eher unverdächtig. Zumindest bis jetzt, denn einmal angefangen, konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen.

Ob Neapel, Rom, Tokio, Istanbul oder Budapest – Unter Tage gibt es eine Menge zu entdecken. Ähnlich wie bei der Serie Cities of the Underworld wird von natürlichen und künstlichen Unterwelten berichtet und staunend erfährt man, dass einige Kanäle in Rom bereits seit 2500 Jahren in Gebrauch sind.

Sehr positiv fielen mir die zahlreichen Fotos auf, welche ich bei dem Format nicht vermutet hätte.

Fazit

Interessante Reisen in die Unterwelten.

(1) „Turkey, istanbul, basilica cistern“ von (WT-shared) Edsonh auf wts wikivoyage. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons – http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Turkey,_istanbul,_basilica_cistern.jpg#mediaviewer/File:Turkey,_istanbul,_basilica_cistern.jpg

Tauchen in Budapest: Abstieg in die Unterwelt

Leseprobe


Leoni Hellmayr studierte Klassische Archäologie und Alte Geschichte an der Universität Freiburg. Heute ist sie als freie Fachjournalistin und Autorin tätig.

Broschiert: 208 Seiten
Verlag: Theiss, Konrad; Auflage: 1. Auflage 2014 (1. August 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3806227160
ISBN-13: 978-3806227161
Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 1,7 x 21,8 cm

41sE55wfy3L

Advertisements