Ein Spaziergänger findet im norwegischen Wald ein totes Mädchen, das mit einem Springseil an einem Baum aufgehängt wurde und ein Schild um den Hals trägt: „Ich reise allein.“ Kommissar Holger Munch beschließt, sich der Hilfe seiner Kollegin Mia Krüger zu versichern, deren Spürsinn unschlagbar ist. Er reist auf die Insel Hitra, um sie abzuholen. Was Munch nicht weiß: Mia hat sich dorthin zurückgezogen, um sich umzubringen. Doch als sie die Bilder des toten Mädchens sieht, entdeckt sie ein Detail, das bisher übersehen wurde – und das darauf schließen lässt, dass es nicht bei dem einen Opfer bleiben wird …

Der Ausgangspunkt von Mias Reise: Die Insel Hitra. (1)

Der Ausgangspunkt von Mias Reise: Die Insel Hitra. (1)

Ich habe fast 200 Seiten gebraucht, um mich davon zu überzeugen, dass ich das Buch nicht abbrechen soll. Zu viele Charaktere, zu viele Handlungen, die scheinbar nichts mit der Handlung zu tun haben (und bis zum Schluss überflüssig wirken und nur krampfhaft verknüpft werden). Dazu noch die typischen Klischees skandinavischer Krimis mit kaputten Ermittlern. Auf den ersten Blick wenig attraktiv .

Im Nachhinein war das Buch jedoch recht spannend, auch wenn es zahlreiche Logiklöcher gibt, so kann ein Außenstehender kaum wissen, wo eine Sicherheitsunterkunft ist.

Fazit

Wenn man genau hinsieht, dann ist es ein Buch voller Logiklöcher, auch die Taten selbst wirken sehr konstruiert, zumindest auf einen geistig normalen Menschen, ich möchte nicht ausschließen, dass einige Täter wirklich so denken. Schafft man es, das Gehin auszuschalten, ist es eine recht nette Urlaubslektüre.

Hinter dem Pseudonym Samuel Bjørk steht der norwegische Autor, Dramatiker und Singer-Songwriter Frode Sander Øien. Er wurde 1969 geboren, schrieb im Alter von 21 Jahren sein erstes Bühnenstück und veröffentlichte seitdem zwei hochgelobte Romane sowie sechs Musikalben. Sein erster Thriller, „Engelskalt“, wurde ein Bestseller. Derzeit lebt und arbeitet er in Oslo.

Leseprobe

Broschiert: 544 Seiten
Verlag: Goldmann Verlag (20. April 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442482259
ISBN-13: 978-3442482252
Originaltitel: Det henger en engel alene i skogen
Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 4,5 x 20,5 cm

51XLDJwBABL

(1) „Jøssenøyskaget, Hitra“ von GuoJunjun – Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY-SA 3.0 no über Wikimedia Commons – http://commons.wikimedia.org/wiki/File:J%C3%B8ssen%C3%B8yskaget,_Hitra.jpg#/media/File:J%C3%B8ssen%C3%B8yskaget,_Hitra.jpg

Advertisements