Weltoffen und vielseitig – und seiner Zeit weit voraus

Albrecht Dürer war der fortschrittlichste deutsche Künstler der Zeit um 1500 und hatte entscheidenden Einfluss auf die folgenden Epochen der Kunst. Er reiste durch ganz Europa, lernte die Kunst Italiens kennen und beschäftigte sich intensiv mit den neuesten Kunsttechniken seiner Zeit: Holzschnitt, Radierung, Kupferstich. Dürer war Maler, Buchillustrator und Drucker. Der Kunst-Comic berichtet von Leben und Werk des genialen Künstlers.

Das Albrecht-Dürer-Haus in Nürnberg, ab 1509 die Wohn- und Arbeitsstätte Dürers (1)

Das Albrecht-Dürer-Haus in Nürnberg, ab 1509 die Wohn- und Arbeitsstätte Dürers
(1)

Das Buch bietet wie bereit der Kunst-Comic Monet einen sehr guten Überblick über die Biographie Dürers. Neben seinem Leben wird immer wieder Bezug genommen auf die politischen Umstände, durch die sein Leben geprägt war. Insgesamt war es sehr interessant.


Mona Horncastle hat nach Erfahrungen als Autorin, Lektorin und Kunstvermittlerin im Jahr 2005 den Horncastle-Verlag gegründet, der vor allem kulturelle Themen (Kunst, Musik, Tanz, Theater) für Kinder im Programm hat, unter anderem Hörbücher zur Kunst für Kinder. Sie lebt mit ihren zwei Kindern in München.

Leseprobe

Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
Verlag: Prestel Verlag (24. Oktober 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3791370707
ISBN-13: 978-3791370705
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 9 – 11 Jahre
Größe und/oder Gewicht: 15,5 x 1,3 x 30,1 cm

 

51XLDJwBABL

(1) „Das Albrecht-Dürer-Haus“ von High Contrast – Eigenes Werk. Lizenziert unter CC BY 3.0 de über Wikimedia Commons – https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Das_Albrecht-D%C3%BCrer-Haus.jpg#/media/File:Das_Albrecht-D%C3%BCrer-Haus.jpg

Advertisements