Ein in Menschenhaut gebundenes Buch zieht eine Spur von Selbstmorden hinter sich her … Der König in Gelb sucht einen Erben … Worte der Qual bewahren unser Universum vor dem Wahnsinn … Die Notizen eines alten Mannes bergen eine blasphemische Geschichte … Das Buch Llyfr y Cythraul eröffnet einer Frau ein Schicksal, dem sie nicht entkommen kann … Blasphemische und verbotene Bücher, die schreckliche Geheimnisse in sich tragen oder grauenvolle Entitäten heraufbeschwören, waren schon immer ein wichtiger Bestandteil des lovecraft’schen Kosmos. 16 Autoren wandeln erneut auf den Spuren des Meisters und haben sich aufgemacht, die Bibliothek des Schreckens zu öffnen, und sind dabei auf Mysterien jenseits der menschlichen Vorstellungskraft gestoßen. Das Grauen lauert nicht in Gräbern oder Spukhäusern, sondern zwischen den Worten und Buchstaben verruchter Bücher!

Necronomicon als Requisite (1)

Necronomicon als Requisite (1)

Aufmerksam geworden bin ich auf das Buch über das Blog des Autors Göttmann, welcher die erste Geschichte beisteuert und das Blog Dive into Shine betreibt.

Es gibt auch sehr viel Sinn, dass seine Erzählung *Bitte nicht lesen!* den Reigen eröffnet. Zusammen mit der Erzählung *Das Erbe des Walther Struck* von Harstrick, holt er auch am meisten aus seiner Geschichte heraus. Ansonsten schwank die Qualität gewaltig und bei der Geschichte um Horror-Autor Stephan König (!) wurde es mir deutlich zu doof.

Allen Autoren, soweit ich die Erzählungen gelesen habe, ist gemein, dass sie zwar gute Ideen haben, aber der Schreibstil nicht literarisch ist. Man merkt schon sehr deutlich, dass keine Profis am Werk sind. Den Schreibstil würde ich als durchweg klar, aber auf Dauer nicht angenehm zu lesen bezeichnen.

Fazit

Die Geschichten sind zum Teil ganz gut, jedoch wird ihr Potential nicht ausgeschöpft. Das liegt daran, dass die Autoren es durch ihren Schreibstil nicht schaffen, eine geheimnisvolle Atmosphäre zu kreieren.

Broschiert: 362 Seiten Verlag: Low, Torsten; Auflage: 1 (17. Oktober 2015) Sprache: Deutsch ISBN-10: 394003634X ISBN-13: 978-3940036346 Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 2,5 x 18,5 cm

Broschiert: 362 Seiten
Verlag: Low, Torsten; Auflage: 1 (17. Oktober 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 394003634X
ISBN-13: 978-3940036346
Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 2,5 x 18,5 cm

(1)

(1) „Necronomicon prop“ von Shubi(Shubi) – Self-made just for fun.. Lizenziert unter Gemeinfrei über Wikimedia Commons – https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Necronomicon_prop.jpg#/media/File:Necronomicon_prop.jpg

Advertisements