Zentangle verbindet kreatives Gestalten gekonnt mit meditativer Entspannung. Jeder kann mit diesem Buch schnell und einfach lernen wie es geht. Die zertifizierte Zentangle-Lehrerin (CZT) Beate Winkler zeigt, wie man sich durch das achtsame Zeichnen und Kombinieren einfacher Muster wieder zentriert und seiner Seele Ausdruck verleiht. In diesem meditativen Buch kommen auch Experten und Psychologen zu Wort, die den Zusammenhang zwischen Zentangle und Achtsamkeit erklären.

Übersichtlich illustrierte Anleitungen zur Grundtechnik und zu zahlreichen Tangle-Mustern erleichtern die praktische Umsetzung. Dazu werden über 650 Tiles gezeigt, einige davon in Farbe.

2015-12-16 12.55.36

Ich hätte gerne das Zentangle gezeigt, aber aus irgendwelchen Gründen verbindet sich mein Tablet mal wieder nicht mit Dropbox. Daher ohne Foto… . (Nachtrag: Es wurde doch noch übertragen.)

Dabei wäre es dieses Mal insofern sehenswert gewesen, als dass ich es nicht geschafft habe, das A3-Zentangle komplett mit Mustern aus dem Buch zu füllen. Sehr viele, gerade einfache Muster, fehlen, weswegen ich nicht von einem Grundlagenbuch sprechen möchte. Im Gegenteil, auch wenn die Muster gut erklärt sind, sind sehr viele filigrane Muster dabei und viele mit 3D-Effekt, die wirklich nicht einfach sind.

Was das Buch für mich zu einem Gewinn macht, ist, dass viele Einzelmuster erklärt werden, welche sich in das Tangle gut einflechten lassen. Das habe ich mich vor dem Buch nicht getraut.


Fazit

Wäre dies mein erstes Zentangle – Buch gewesen, ich hätte die Technik wieder aufgegeben. Die Muster sind recht anspruchsvoll und zum großen Teil eher etwas für erfahrende Tangler.

Verlagsseite mit Leseprobe

Beate Winkler, geb. Wiebe, ist Künstlerin, Autorin und einer der ersten zertifizierten Zentangle®-Trainerinnen (CZT™ – Certified Zentangle Teacher) in Deutschland. Seit 1997 ist sie selbstständig als Seminarleiterin, Coach und Kreativkraft tätig. Sie gibt Kurse auch im eigenen Atelier und postet in ihrem Blog „Die Seele basteln lassen“ ihre schönsten Kreationen.

 € 16,99 [D] € 17,50 [A] | CHF 22,90* (* empf. VK-Preis) Paperback, Broschur ISBN: 978-3-424-15289-0 Erschienen: 14.12.2015

€ 16,99 [D]
€ 17,50 [A] | CHF 22,90*
(* empf. VK-Preis)
Paperback, Broschur ISBN: 978-3-424-15289-0
Erschienen: 14.12.2015

Advertisements