Im Jahr 1882 klopft ein James Norton bei Constance Trenchard an die Türe und erklärt, dass er ihr verschollener Verlobter James Davenall sei, der, wie alle meinten, vor elf Jahren freiwillig aus dem Leben geschieden ist. Diese Behauptung findet nicht nur Constances Ehemann nicht besonders lustig, sondern auch die Familie Davenall, welche um Geld und Titel fürchtet. Ist er wirklich der, für den er sich ausgibt? Und wenn nicht, wer ist er? Auszug aus einer Amazon-Rezi

Scrrenshot aus *Nevermind*

Screenshot aus *Nevermind*

Das Buch ist ein sehr typischer Goddard: Eine sehr hohe Textdichte, welche aufmerksames Lesen erfordert, viele Wendungen, viele doppelte Böden. Jede Figur bis in die Nebencharaktere treibt ihr eigenes Spiel und versucht die jeweils anderen auszubooten. Dadurch entsteht eine Atmosphäre, in der niemand mehr dem anderen trauen kann.
Bis auf die letzten Seiten wird nicht enthüllt, ob es sich um den verschwundenen Erben handelt oder nicht. Weite Teile des Buches spielen vor Gericht, unterbrochen von den Nachforschungen des besorgten Ehemannes, der seine Frau nicht an eine frühere Liebschaft verlieren möchte.

Die Prüderie des viktorianischen Londons wird genauso offen gelegt, wie die Laster, welche im Verborgenen blühen.

Zur Ausgabe:
Was den Goldmann – Verlag dazu bewogen hat, einem Krimi, welcher im Viktorianischen Zeitalter spielt, ein 3D-Cover mit Autos drauf zu verpassen, wird wohl für immer sein Geheimnis bleiben. Es dürfte das unpassendste Cover sein, welches mir jemals untergekommen ist. Die Schrift ist in dieser Ausgabe unangenehm klein, in anderen sollte sie größer sein.

Fazit

Ein spannender Krimi voller Wendungen und Intrigen.

Robert Goddard wurde in Hampshire geboren, wo er auch heute noch mit seiner Frau lebt. Er lehrte Geschichte an der Universität von Cambridge, bevor er sich ausschließlich seiner schriftstellerischen Arbeit widmete. Alle seine Romane sind internationale Bestseller.

Taschenbuch 504 Seiten Verlag: Goldmann (1. Januar 1994) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3442430062 ISBN-13: 978-3442430062 ASIN: B004FW1LHU

Taschenbuch
504 Seiten
Verlag: Goldmann (1. Januar 1994)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3442430062
ISBN-13: 978-3442430062
ASIN: B004FW1LHU

Advertisements