Schlagwörter

Begleiten Sie Seine Königliche Hoheit den Prinzen von Wales auf einem exklusiven Spaziergang durch seinen königlichen Garten am Landsitz Highgrove und erleben Sie diesen im Laufe eines kompletten Jahres in all seinen Facetten. Persönliche Anekdoten sowie Einblicke in die Planung und Gestaltung der beeindruckenden Gartenanlage mit all ihren Erfolgen und Misserfolgen machen den Blick hinter die königlichen Kulissen einzigartig. Mit stimmungsvollen Aquarellzeichnungen des Prinzen höchstpersönlich sowie über 200 faszinierenden Bildern, unter anderem von der preisgekrönten Gartenfotografin Marianne Majerus. Ein Muss für alle Gartenliebhaber und Freunde der britischen Königsfamilie!

Charles, Prince of Wales, 2012 (1)

Charles, Prince of Wales, 2012 (1)

Anmerkung 1: Die korrekte Übersetzung von *Prince von Wales* ist Fürst von Wales und nicht Prinz von Wales. Aus Verständnisgründen übernehme ich jedoch die Namensangabe des Verlages.

Anmerkung 2: Leider gibt es keine copyrightfreien Fotos. Wer sich einen Eindruck von dem Garten verschaffen möchte, der sei auf die offizielle Homepage der Highgrove Gardens verwiesen.

Über ein Jahr hinweg werden die Highgrove Gardens in exzellenten Bildern begleitet- Sieht man im Winter sehr gut die geometrischen Formen, so überwältigt die Blütenpracht über den Rest Jahres den Betrachter.

Aufgeteilt ist der Garten in verschiedenen Areale und wahrscheinlich wäre es für die Orientierung besser gewesen, wenn man die Karte ganz hinten im Buch ihm vorangestellt hätte. So gibt es einen Küchengarten, einen Sonnenblumengarten, verschiedenartige Wiesen, einen Terrassengarten, Seerosengarten usw.

Im begleitenden Text erfährt man, was die Motivation hinter den verschiedenen Gärten gewesen ist. Teilweise erschien es mir übertrieben, wenn dort z.B. steht, dass Prinz Charles höchstpersönlich tausende von Thymianpflanzen eingepflanzt haben möchte. Eine solche Knochenarbeit traue ich ihm gar nicht zu, aber ich mag mich täuschen.
Eine Pflanzenliste auf Deutsch und Latein rundet das Buch ab.

Fazit

Hochwertige, exzellente Fotos, welche sich oft über Doppelseiten erstrecken. Die Texte sind sehr interessant, die ein oder andere Anregung kann man sich sicher auch für den eigenen Garten holen.

Verlagsseite

Bunny Guinness gründete ihr Gartenbauunternehmen 1986 und gestaltet seitdem Gartenanlagen für Unternehmen und Privatpersonen. Auf der Chelsea Flower Show wurde sie sechsmal mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Seit 15 Jahren wirkt sie regelmäßig in der BBC-Sendung Gardeners Question Time mit, außerdem hat sie 10 Jahre lang eine wöchentliche Kolumne im Sunday Telegraph geschrieben.

ISBN: 9783772473883 39,95 € 240 Seiten 23,5 x 28,5 cm Hardcover mit Schutzumschlag, Goldfolie Ausklappbare Innendoppelseite.

ISBN: 9783772473883
39,95 €
240 Seiten
23,5 x 28,5 cm
Hardcover mit Schutzumschlag, Goldfolie
Ausklappbare Innendoppelseite.

(1) Von Dan Marsh – Flickr: Prince Charles (derivate by crop), CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=20368155

Advertisements