Senator Brian Paulson will die Bandenkriminalität in Boston stoppen. Als seine Putzfrau Jenna ein Foto von ihm und einem Gangsterboss entwendet, geraten die Dinge außer Kontrolle. Das Detektivduo Kenzie und Gennaro soll ermitteln und befindet sich plötzlich im Straßenkrieg. Das großartige, rauhe Debüt von Bestsellerautor Dennis Lehane in neuer Übersetzung.

.44 Magnum revolver photographed with a high-speed air-gap flash clearly showing the bullet. (1)

.44 Magnum revolver photographed with a high-speed air-gap flash clearly showing the bullet. (1)

Meine erste Reaktion auf die Geschichte war – Verärgerung. Lehane zeichnet ein sehr unrealistisches Bild von Boston, welches eher an South Central L.A. als an das gediegene Boston erinnert. Nach einer Schießerei mit einem Maschinengewehr auf offener Straße, hatte es mir eigentlich endgültig gelangt.

Ich machte aber etwas ganz anderes – ich habe das Buch einfach nicht mehr ernst genommen, sondern es als eine Satire auf die Hard Boiled – Romane gelesen. Und das funktionierte derartig wunderbar, dass ich auf einmal einen Riesenspaß an dem Buch hatte. Und auf einmal konnte ich gar nicht mehr aufhören und hätte es letzte Nacht bis auf ein paar Seiten fast in einem Rutsch fertiggelesen.

Das Ermittlerduo ist abgewrackt, ihr Helfer Bubble eine Mordmaschine, die Polizei abgefuckt ebenso wie die Bandenmitglieder. Es ist alles zu überdimensioniert, als dass man das alles noch ernst nehmen sollte.

Fazit

Wer das Buch ernst nimmt, könnte verärgert sein. Wer es nicht ernst nimmt, kann einen Riesenspaß haben. Schön finde ich, dass Diogenes wieder zu den schwarzen Covern zurückgefunden hat, welche mich an meine uralten Diogenes – Bücher erinnern.

Verlagsseite

Dennis Lehane, irischer Abstammung, geboren 1965 in Dorchester, Massachusetts, arbeitete als therapeutischer Berater für geistig behinderte und sexuell missbrauchte Kinder, als Kellner, Limousinenchauffeur, Parkplatzwächter, in Buchläden und als Erntehelfer, bevor er Creative Writing an der Florida International University studierte. Seine erfolgreich verfilmten Bücher ›Mystic River‹ und ›Shutter Island‹ sind Weltbestseller. Das Prohibitions-Epos ›In der Nacht‹, verfilmt von Ben Affleck, kommt 2017 in die Kinos. Dennis Lehane lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Los Angeles und Boston.

 Ein letzter Drink Ein Fall für Kenzie und Gennaro Aus dem Amerikanischen von Steffen Jacobs Hardcover Broschur 368 Seiten erschienen am 24. August 2016 978-3-257-30030-7 € (D) 16.00 / sFr 21.00* / € (A) 16.50 * unverb. Preisempfehlung


Ein letzter Drink
Ein Fall für Kenzie und Gennaro
Aus dem Amerikanischen von Steffen Jacobs
Hardcover Broschur
368 Seiten
erschienen am 24. August 2016
978-3-257-30030-7
€ (D) 16.00 / sFr 21.00* / € (A) 16.50
* unverb. Preisempfehlung

(1) By Niels Noordhoek – Own work, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=19686379

Advertisements