Schlagwörter

, ,

Lange waren sie ausgerottet, doch langsam kehren sie zurück: frei lebende Wölfe in Deutschland. Dass sie keine Bestien sind, sondern Wildtiere mit ausgeprägtem Familienleben, zeigt dieser Bildband in faszinierenden Bildern von Wölfen in freier Natur. Der Biologe, renommierte Naturfotograf und Filmemacher Axel Gomille räumt auf mit den Märchen über dieses faszinierende Tier, das bald wieder seinen Platz in Deutschlands Wäldern einnehmen wird.

Wolf im Nationalpark Bayerischer Wald (1)

Wolf im Nationalpark Bayerischer Wald (1)

Das Titelbild machte mir die Wölfe bereits sympathisch: Ein Wolf mit einem Frischling im Maul. Da ich Wildschweine hasse und fürchte, kann ich zu dem Fang nur gratulieren. Schlägt man das Buch auf, sieht man die charakteristischen Pfotenabdrücke im Sand. Der Rest der 190 Fotos ist schwer auf einen Nenner zu bringen – außer, dass sie sensationell sind, eine sehr hohe Druckschärfe aufweisen und das Leben der Tiere authentisch vermitteln.

Heulender Wolf (2)

Heulender Wolf (2)

Die Kapitel
– Mythos Wolf
– Sie sind wieder da!
– Wolfsforschung
– Wolfssommer
– In den Sümpfen
– Leben mit Wölfen
– Noch mehr Wölfe, mit den weiterführenden Informationen.

bauen aufeinander auf, und sollten auch so gelesen werden. Über die Geschichte der Wölfe in Deutschland (Sie kamen selbständig zurück!), über ihr Familienleben und die Wolfsforschung, ist alles enthalten, was es über Wölfe zu wissen gibt. Auch, wie man sich – mit und ohne Hund – verhalten soll, wenn man ihnen begegnet.

Fazit

Das Buch kombiniert beeindruckend schöne Fotos mit fundierten Wissen. Gerne würde ich einmal eine Wolfswanderung mitmachen.

Axel Gomille ist Diplom-Biologe und Fotograf. Er studierte Zoologie in Frankfurt und Florida und arbeitet beim ZDF als Redakteur und Autor mit dem Schwerpunkt Wildtiere und Artenschutz. Seine Tätigkeit als Fotograf und Filmemacher führte ihn in viele der schönsten Naturreservate der Erde. Dabei interessiert ihn besonders, wie ein Nebeneinander von Menschen und Wildtieren im 21. Jahrhundert gelingen kann, denn wilde Tiere sind seine große Leidenschaft. Seine Fotoreportagen sind in internationalen Magazinen veröffentlicht worden, für seine Fotos und TV-Dokumentationen wurde er mehrfach ausgezeichnet. Für dieses Buch hat er über einen Zeitraum von acht Jahren wildlebende Wölfe in Deutschland beobachtet. Weitere Informationen: http://www.axelgomille.com

Verlagsseite

Axel Gomille Deutschlands wilde Wölfe 168 Seiten, ca. 230 Abbildungen, Format 22,7 x 27,4 cm, Hardcover mit Schutzumschlag ISBN-13: 978-3-95416-147-8 Frederking & Thaler Verlag Preis: 29,99 €

Axel Gomille
Deutschlands wilde Wölfe
168 Seiten, ca. 230 Abbildungen, Format 22,7 x 27,4 cm, Hardcover mit Schutzumschlag
ISBN-13: 978-3-95416-147-8
Frederking & Thaler Verlag
Preis:
29,99 €

(1) Von Martin Mecnarowski (http://www.photomecan.eu/) – Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=12690949
(2) Von Retron – self-made now, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3865957

Advertisements