950 nach Christus: Die Familie des jungen Kregin bereitet sich darauf vor, Norwegen den Rücken zu kehren und gen Island in See zu stechen. Dort locken zahlreiche Siedlungsgebiete und vor allem die Freiheit, vor keinem König das Knie beugen zu müssen. Doch kurz bevor die Langboote lossegeln, wird Kregin von seiner Freundin Helga gewarnt: Es ist eine Intrige geplant. Kein Familienmitglied soll Island lebend betreten. Kregin verschließt die Ohren vor Helgas Worten – eine Entscheidung, die er sein Leben lang bereuen wird.

Der Wasserfall Gullfoss, einer der Orte des Golden Circle. (1)

Der Wasserfall Gullfoss, einer der Orte des Golden Circle.
(1)

Das Buch war formal sehr gut und schildert das Leben, wie es damals war: Gefährlich, dreckig, keine Emanzen. Im Gegenteil, die Frauen sind entweder schwanger, hart am arbeiten, oft beides. Am Anfang gibt es eine Seeschlacht, wie sie zu den Wikingern dazu gehört, danach wird das Leben an Land geschildert.

Es wäre ein spannendes und interessantes Buch geworden, wenn es nicht andauernd Handlungslücken gegeben hätte. So vermutet jemand, dass ein anderer eine Frau vergewaltigt hätte, sie wehrt die Vermutung ab, sagt aber nicht was geschehen ist. Die Szene endete mit *Er verstand*. Was er verstand, wird dem Leser nicht mitgeteilt, denn nun beginnt ein neuer Abschnitt in der Erzählung. Solche Szene sind häufig und tragen nicht zum Leseverständnis bei.


Fazit

Es hätte ein überdurchschnittlicher Histo-Roman werden können, wenn der Autor die Handlung besser ausgeführt hätte.

Ken Hagans Interesse an der Wikingerzeit wurde durch isländische Sagen und zahlreiche Besuche von Wikingergräbern in Norwegen und Schweden geweckt. Aber auch sein Familienname könnte dabei eine Rolle gespielt haben, denn der Name »Hagan« lässt sich vom altnordischen »Hakon« herleiten. Vor dem Schreiben seines ersten Buches hat Ken Hagan im Bereich Unternehmensführung gearbeitet und einige Zeit im Nahen Osten verbracht. Heute lebt er in Lancashire.

Taschenbuch: 496 Seiten Verlag: Piper Taschenbuch (1. Dezember 2016) Sprache: Deutsch ISBN-10: 349231001X ISBN-13: 978-3492310017 Originaltitel: Forged in Ice Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 3,2 x 19,5 cm

Taschenbuch: 496 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch (1. Dezember 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 349231001X
ISBN-13: 978-3492310017
Originaltitel: Forged in Ice
Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 3,2 x 19,5 cm

(1) Von Halbmastwurf (Diskussion) – Eigenes Werk (Originaltext: selbst erstellt), CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=23294465

Advertisements