Eine Flughafenbar in London. Es ist Abend, und Ted Severson wartet auf seinen Rückflug nach Boston, als eine attraktive Frau sich neben ihn setzt. Kurz darauf vertraut er der geheimnisvollen Fremden an, dass seine Frau ihn betrogen hat. Mit ihrer Reaktion jedoch hat er nicht gerechnet: Sie bietet ihm Hilfe an – beim Mord an seiner Ehefrau. Ein Trick? Ein morbider Scherz? Oder ein finsteres Rachespiel, das nur ein böses Ende nehmen kann?

Nemesis-Statue aus dem 2. Jahrhundert n. Chr. (1)

Nemesis-Statue aus dem 2. Jahrhundert n. Chr. (1)

Ich habe selten einen solch originellen Plot gelesen. Leider wäre jedes Wort darüber eines zu viel. Aber die Todesspur, welche Lily hinter sich her zieht, ist durchaus beeindruckend. Ebenso ihre Kaltblütigkeit.

Der Thriller nimmt sich viel Zeit für die Biographien der handelnden Personen, sodass man ihre Motive verstehen kann. Dabei ist er aber nie langatmig zu lesen. Erzählt wird das Buch aus der Perspektive verschiedener Personen, was gewährleistet, dass man sich jede mit ihren verschiedenen Interessen reinversetzen kann.

Ab Seite 180, wenn man denk, man weiß, worauf das Buch hinausläuft, kommt ein ziemlich fieser Kniff.

Fazit

Großartige Unterhaltung.

Peter Swanson studierte am Trinity College, der University of Massachusetts in Amherst und am Emerson College in Boston. Er lebt mit seiner Frau und einer Katze in Somerville, Massachusetts, wo er an seinem nächsten Buch schreibt.

Verlagsseite

XXL Leseprobe für den Kindle

 Aus dem Amerikanischen von Fred Kinzel Originaltitel: The Kind Worth Killing Originalverlag: William Morrow, New York 2015 Paperback, Klappenbroschur, 416 Seiten, 13,5 x 20,6 cm ISBN: 978-3-7341-0359-9 € 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis) Verlag: Blanvalet

Aus dem Amerikanischen von Fred Kinzel
Originaltitel: The Kind Worth Killing
Originalverlag: William Morrow, New York 2015
Paperback, Klappenbroschur, 416 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-7341-0359-9
€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90* (* empfohlener Verkaufspreis)
Verlag: Blanvalet

(1) Von Photo by Marshall Astor on Flickr, 2007-01-04, see http://flickr.com/photo_zoom.gne?id=341698903&size=o, CC BY-SA 2.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2300661

Advertisements