Mary North ist jung, hübsch und aus guter Familie. In ihrem ganzen Leben musste sie noch nichts Schwereres heben als ein Cocktailglas. Zu Beginn des Zweiten Weltkriegs meldet sie sich impulsiv und voller Enthusiasmus in London zur Truppenunterstützung. Sie wird allerdings ganz unheroisch nur als Hilfslehrerin an einer Schule eingesetzt. Dabei lernt sie Tom kennen, der bei der Schulbehörde arbeitet. Sie fühlen sich sofort zueinander hingezogen … Aber ihre Verlobung begegnet größeren Hindernissen als nur dem Widerstand von Marys Familie. Denn eines Tages kommt Toms Freund Alistair, der sich freiwillig gemeldet hat, auf Heimaturlaub, und sein Zusammentreffen mit Mary löst in ihnen beiden heftige, nie gekannte Gefühle aus. Doch sie werden einander so bald nicht wiedersehen. Briefe sind ihre einzige Möglichkeit, in Verbindung zu bleiben. Und bald überschattet das Drama des Krieges alles andere. Mary und Alistair sehen sich Erfahrungen ausgesetzt, die in ihrem Grauen fast unwirklich erscheinen. Wie lange werden sie noch aneinander Halt finden können?

Ich habe mich bis auf Seite 200 vorgekämpft, bevor ich kapitulierte. Der Klappentext lässt eine dramatische Geschichte vermuten, aber in Wirklichkeit ist sie schrecklich banal. Um die Seite 200 kommt es wenigstens mal zum Bombenangriff durch die Deutschen, bis dahin ist das Geschehen alltäglich und die zahlreichen Dialoge banal.

Fazit

Die banale Handlung, die inhaltslosen Dialoge – das macht einfach keinen Spaß zu lesen.

Chris Cleave hat u.a. als Kolumnist für den englischen ‚Guardian‘ geschrieben, als Barmann und Hochseematrose gearbeitet, Meeresnavigation unterrichtet und eine Internetfirma aufgezogen. Bereits sein erster Roman ‚Lieber Osama‘ wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, sein zweiter, ‚Little Bee‘, zu einem Weltbestseller. Er lebt mit seiner Familie in London.

Broschiert: 496 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (7. April 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3423261404
ISBN-13: 978-3423261401
Originaltitel: Everyone brave is forgiven
Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 4,3 x 21,1 cm

Advertisements