Träume in Zeiten des Krieges: Eine Kindheit
Taschenbuch: 272 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 1 (23. August 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3596192331
ISBN-13: 978-3596192335
Originaltitel: Träume in Zeiten des Krieges
Größe und/oder Gewicht: 12,4 x 1,4 x 18,9 cm

Ngugi wa Thiong’os liebevolle Mutter ist es, die dem Heranwachsenden nach dem Zerwürfnis mit dem Vater Geborgenheit bietet und den Boden für seine Träume bereitet. Sie schließen einen Pakt: Sie ermöglicht ihm den Schulbesuch, er verspricht im Gegenzug, immer sein Bestes zu geben – für N’gugi ein Leichtes. Wirklich schwer ist, zwischen Tradition und Moderne den eigenen Weg zu finden. Geboren im Kenia der 30er Jahre, wächst Ngugi im Schatten des Zweiten Weltkriegs auf, unter britischer Kolonialherrschaft und der entstehenden Mau-Mau-Befreiungsbewegung. Ngugi wa Thiong’os Erinnerungsbuch liest sich dabei wie ein Roman über das Erwachsenwerden fesselnd, zärtlich, schockierend und bisweilen komisch.

Im Haus des Hüters: Jugendjahre
Taschenbuch: 256 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 1 (22. September 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3596031737
ISBN-13: 978-3596031733
Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 1,9 x 19 cm
Durchschnittliche Kundenbewertung:

›Im Haus des Hüters‹ ist nach ›Träume in Zeiten des Krieges‹ der zweite Band der Lebenserinnerungen des kenianischen Schriftstellers Ngugi wa Thiong’o: ein einzigartiges Dokument der gesellschaftlichen Umbrüche in Kenia gegen Ende der britischen Kolonialzeit.
Es herrscht Ausnahmezustand in Kenia, der bewaffnete Aufstand der Mau-Mau-Bewegung für die Unabhängigkeit des Landes ist 1955 auf dem Höhepunkt. Für den sechzehnjährigen Ngugi wa Thiong’o wird seine Schule zum Refugium, das die Grausamkeiten des Krieges fernhält. Als er in den Ferien erstmals nach Hause zurückkehrt, findet er sein Dorf zerstört vor. Die politische Wirklichkeit bricht mit unbarmherziger Härte auch in seine Welt ein.
Mit suggestiver Kraft beschreibt Ngũgĩ wa Thiong’o einen Heranwachsenden auf der Suche nach seinem Platz in der Welt.

Geburt eines Traumwebers: Zeit des Aufbruchs
Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Verlag: A1 Verlag; Auflage: 1 (12. Oktober 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3940666750
ISBN-13: 978-3940666758
Originaltitel: Birth of a Dream Weaver
Größe und/oder Gewicht: 14,9 x 2,2 x 22 cm

Mit diesem Buch legt Ngũgĩ wa Thiong’o den dritten Band seiner Erinnerungen vor, in dem er seine Studienzeit in den Mittelpunkt stellt.
Die Jahre zwischen 1959 und 1964 sind nicht nur für das Leben des gut Zwanzigjährigen von entscheidender Bedeutung: Im winzigen Kosmos des Makerere University College, der einzigen Bildungseinrichtung ihrer Art im damaligen Ostafrika, spiegeln sich exemplarisch die Umbrüche, die sich auf der großen Bühne des Kontinents zu dieser Zeit vollziehen – die Kolonialmächte sind auf dem Rückzug, der Großteil der Kolonien geht in die Unabhängigkeit über, die neuen Staaten suchen nach ihrem Weg.

Die Summe unseres Glücks
Taschenbuch: 640 Seiten
Verlag: Piper Taschenbuch (1. September 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492311326
ISBN-13: 978-3492311328
Originaltitel: Le Bonheur national brut
Größe und/oder Gewicht: 12 x 4,3 x 18,5 cm

»Nie war man derart glücklich gewesen, nie hatte man so sehr gehofft.« Tausende liegen sich auf der Place de la Bastille in den Armen, als François Mitterand die französischen Präsidentschaftswahlen gewinnt. Jetzt beginnt etwas Neues, denkt der 17-jährige Rodolphe, der in der Politik für seine Ideale eintreten will. Auch seine Freunde Paul, Benoît und Tanguy haben große Pläne. Als sie sich Jahre später wiedertreffen, blicken sie zurück. Rodolphe sitzt im Parlament und hat eine kluge Frau. Doch ist er glücklich? Haben sich seine Hoffnungen erfüllt – und die einer ganzen Nation? Ein großer Generationen- und Gesellschaftsroman.

Der Geruch des Paradieses
Taschenbuch: 560 Seiten
Verlag: Kein & Aber; Auflage: 1. (30. August 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 303695970X
ISBN-13: 978-3036959702
Originaltitel: Three Daughters of Eve
Größe und/oder Gewicht: 11,3 x 4,5 x 18,5 cm

Peri und ihre beiden besten Freundinnen Shirin und Mona könnten unterschiedlicher nicht sein. Als sie sich während ihres Studiums in Oxford jedoch in das umstrittene Seminar des charismatischen Professors Azur einschreiben, wird ihr Schicksal auf dramatische Weise zusammengeschweißt. Elif Shafak lässt verschiedene Wertsysteme sowie Schattierungen des Glaubens meisterhaft kollidieren und zeigt auf, dass diese Konflikte ihren Kampf auch im Inneren eines jeden Menschen fortsetzen.

Im Namen der Flagge: Die Macht politischer Symbole
Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (8. September 2017)
Sprache: Deutsch, Englisch
ISBN-10: 3423281405
ISBN-13: 978-3423281409
Originaltitel: Worth Dying For

Die Welt ist heute wieder ein beunruhigender Ort, vom neuen Nationalismus in China über die gespaltenen Gesellschaften in Europa und den USA bis hin zum furchterregenden Aufstieg des IS. Wenn man einen Blick auf die Flaggen dieser Länder und Organisationen wirft, dann wird vieles klar, was auf den ersten Blick völlig unverständlich erscheint.

Eine Frage der Erziehung
Broschiert: 264 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (8. September 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3423145943
ISBN-13: 978-3423145947
Originaltitel: A Question of Upbringing

Szenen der Jugend: im Mittelpunkt Nick Jenkins, Eton-Absolvent, und seine education sentimentale. Freunde, Widersacher, Professoren, Damen verschiedenster Couleur und Herkunft – ein paar Seiten genügen, und wir wollen alles wissen über diesen Jenkins, seine Collegefreunde und ihre Reise ins Innere einer Gesellschaft, die den Verlust des Empire auf denkbar exzentrische Weise zu kompensieren vermag.

Band 1 von Anthony Powells 12-bändigem Hauptwerk ›Ein Tanz zur Musik der Zeit‹: ein britisches Gesellschaftspanorama ungekannter Größe – ein vergessenes Juwel, epochal an Umfang und Könnerschaft. Powell zeichnet darin ein facettenreiches Bild der englischen Upperclass vom Ende des Ersten Weltkriegs bis zum Ende der 60er-Jahre: ein unvergleichlicher Reichtum an faszinierenden Charakteren, Begebenheiten und tiefen Einsichten in die Natur des Menschen. Ein Meisterwerk voll süffisanter Pointen, leichtfüßiger Erzählpirouetten und liebevoll-beißender Ironie.

Der Bauch des Ozeans
Taschenbuch: 288 Seiten
Verlag: Diogenes; Auflage: 6 (20. Dezember 2005)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3257235216
ISBN-13: 978-3257235210
Originaltitel: Le ventre de l’Atlantique
Größe und/oder Gewicht: 11,3 x 1,9 x 18,2 cm

Europa ist kein Paradies, auch nicht für Einwanderer aus dem Senegal. Trotzdem will Salies kleiner Bruder Madické nach Frankreich, um als Fußballer reich und berühmt zu werden. Doch die Träume, die auf der kleinen Insel inmitten des Ozeans ersonnen werden, stoßen auf ein Hindernis: die Wirklichkeit.

Jenseits
Broschiert: 320 Seiten
Verlag: KiWi-Paperback (7. September 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 346205046X
ISBN-13: 978-3462050462
Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 3,3 x 21,6 cm

Gent Sassenthin, abgebrochener Medizinstudent aus Berlin, eher intelligent, eher schüchtern, eher kompromisslos, ist einer von Hunderten deutschen Dschihadisten, die sich der Terrorgruppe »Islamischer Staat« angeschlossen haben. In Rakka, der syrischen Hauptstadt des »Kalifats«, amputiert er Dieben die Hände. Doch plötzlich, nach Monaten der Funkstille, meldet er sich bei seinen Eltern. Will Gent Sassenthin aussteigen? Und was sind die Informationen wert, die er anbietet? Die Botschaft aus dem Kalifat setzt eine Kettenreaktion in Gang. Die Journalistin Merle Schwalb vom Globus wittert die größte Geschichte ihrer Karriere. Der Verfassungsschützer Sami Mukhtar im gemeinsamen Terrorismusabwehrzentrum in Berlin hofft auf den Fall, an dem er sich endlich beweisen kann. Der Sozialarbeiter Titus Brandt von der Beratungsstelle »Amal« behält ein gefährliches Geheimnis zu lange für sich. Was passiert, wenn alle das Richtige wollen – aber nichts so ist, wie es scheint?

Los Angeles. Die Kultrezepte. Hollywood Kitchen für Ihre Küche. Kultrezepte und Restauranttipps aus dem Melting Pot L.A.
Gebundene Ausgabe: 272 Seiten
Verlag: Christian Verlag GmbH; Auflage: 1 (11. September 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3959611234
ISBN-13: 978-3959611237

Los Angeles ist ein Schmelztiegel der Nationen. Und ebenso variantenreich ist das Food-Angebot der Megacity. Unternehmen Sie eine kulinarische Reise durch Kaliforniens hippste Stadt: angefangen bei einem Venice Muscle Beach Smoothie am Pier von Santa Monica über eine Thai Chicken Pizza in Downtown oder einen Veggie Burger in Hollywood bis hin zum alkoholfreien Tiramisu in Malibu. Amerikanische Küche at its best!

Die Gärten von Istanbul
Broschiert: 736 Seiten
Verlag: btb Verlag (11. September 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 344271513X
ISBN-13: 978-3442715138
Originaltitel: Istanbul Hatirasi
Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 4,3 x 20,9 cm

Istanbul, die unbezähmbare Stadt zwischen zwei Kontinenten. Ein magischer Ort, wo Geschichte geschrieben wurde und sich noch heute unzählige Geschichten ineinander verweben. Kaum einer kennt ihn so gut wie Nevzat, Oberinspektor des Morddezernats. Und kaum einer leidet an ihm wie er, dessen Frau und Tochter dort Opfer eines Verbrechens wurden. Und doch wird er hinzugezogen, als an der Atatürk-Statue eine Leiche gefunden wird. Das Opfer, Professor für Kunstgeschichte, war anerkannt in Istanbuls intellektuellen Kreisen. Ebenso wie seine Exfrau Leyla, Museumsdirektorin im legendären Topkapı Palast. Kurz darauf wird eine zweite Leiche gefunden. Wieder an einem von Istanbuls Wahrzeichen. Und die Serie reißt nicht ab. Sieben Leichen an sieben historischen Stätten – und nur ein einziger Faden scheint die Fälle miteinander zu verbinden: die jahrtausendealte Geschichte einer der geheimnisvollsten und faszinierendsten Städte der Welt …

Der Sympathisant
Gebundene Ausgabe: 528 Seiten
Verlag: Karl Blessing Verlag (14. August 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3896675966
ISBN-13: 978-3896675965
Originaltitel: The Sympathizer
Größe und/oder Gewicht: 15 x 4,5 x 22,1 cm

Im April 1975 wird eine Gruppe südvietnamesischer Offiziere unter dramatischen Bedingungen aus Saigon in die USA geflogen. Darunter ein als Adjutant getarnter kommunistischer Spion. In Los Angeles soll er weiterhin ein Auge auf die politischen Gegner haben, ringt jedoch immer mehr mit seinem Doppelleben, den Absurditäten des Spionagewesens, der Konsumgesellschaft und seiner eigenen Identität: “Ich bin ein Spion, ein Schläfer, ein Maulwurf, ein Mann mit zwei Gesichtern. Da ist es vielleicht kein Wunder, dass ich auch ein Mann mit zwei Seelen bin.“

Ein literarischer Polit-Thriller über den Vietnamkrieg und seine Folgen, eine meisterhafte Aufarbeitung über die Missverständnisse zwischen Kapitalismus und Kommunismus, ein schillerndes Werk über das Scheitern von Idealen, ein bravouröser Roman über die universelle Erfahrung von Verlust, Flucht und Vertreibung.

Tau
Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Verlag: Kremayr & Scheriau; Auflage: 1 (6. September 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3218010802
ISBN-13: 978-3218010801
Größe und/oder Gewicht: 13,1 x 3 x 20,6 cm

Ein junger Mann nimmt den Auftrag an, den Spuren des verstorbenen Autors Thomas Bernhard nachzugehen. Er reist in das Gebirgsdorf Weng und quartiert sich im Gasthaus seiner Großeltern ein, Schauplatz des skandalträchtigen Anti Heimatromans „Frost“. Darin wird Weng als düsterer Ort mit schwachsinnigen Einheimischen geschildert, die Gastwirtin als Männerfresserin, die ihren Gästen Hundefleisch serviert. Nicht der Maler Strauch, sondern Thomas Bernhard selbst ist dieses Mal Objekt einer 27-tägigen Aufzeichnung. Der Protagonist hält die Beobachtungen und Gespräche fest, bis er entdeckt, dass die Vergangenheit, die er zu bewältigen versucht, ihn selbst überwältigt.
In seinem Debütroman lotet Thomas Mulitzer die Grenzen zwischen Realität und Fiktion aus. Aus dem Wechselspiel mit der literarischen Vorlage entwickelt sich eine eigene Dynamik, eine Sogwirkung, die bis zum Ende anhält. Ein Muss für alle „Bernhardiner“

In einem anderen Licht
Gebundene Ausgabe: 320 Seiten
Verlag: List Hardcover (8. September 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 347135140X
ISBN-13: 978-3471351406
Größe und/oder Gewicht: 12,8 x 3,3 x 21 cm

„Fragen Sie Dorothea nach Marguerite.“ Miriam bekommt anonyme Briefe mit nur diesem Satz geschickt. Dorothea Sartorius ist die charismatische Witwe eines Reeders und eine große Mäzenin in Hamburg. Gemeinsam mit ihr bereitet Miriam gerade die Verleihung des Sartorius-Preises für Zivilcourage vor. Dorothea beantwortet Miriams Frage nicht, ermuntert sie aber, nach dem Absender der Briefe zu suchen. In einem Beginenhof an der Schlei findet Miriam eine alte Bewohnerin und Antworten, die ihr Weltbild ins Wanken bringen. Dorothea war in den 70er Jahren Mitglied in einer linksextremen Terrorgruppe. Die frühere Freundin und politische Weggefährtin von Dorothea erhebt schwere Anklage: „Sie hat uns verraten. Sie hat alles verraten, was ihr heilig war.“

Katrin Burseg erzählt von Liebe und Verrat, von Wahrheit und Wahrhaftigkeit. Und von der Herausforderung, authentisch zu leben. „In einm anderen Licht“ ist ein lebendiges Porträt einer Frau vor dem historischen Hintergrund des deutschen Herbstes.!

 

Advertisements