Grimms Morde
Gebundene Ausgabe: 480 Seiten
Verlag: Droemer HC; Auflage: Originalausgabe (2. Oktober 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426281015
ISBN-13: 978-3426281017
Größe und/oder Gewicht: 15,2 x 3,8 x 22,1 cm


Der neue historische Roman der Spiegel-Bestsellerautorin Tanja Kinkel führt zurück in das neunzehnte Jahrhundert und verbindet märchenhaftes Setting und historische Spannung mit einer grausamen Mordserie. Rot wie Blut…
Kassel, 1821: Die ehemalige Mätresse des Landesfürsten wird nach Märchenart bestialisch ermordet. Die einzigen Indizien weisen ausgerechnet auf die Gebrüder Grimm. Weil die Polizei nicht in Adelskreisen ermitteln kann, die sich lieber Bericht erstatten lassen, anstatt Fragen zu beantworten, kommen den Grimms Jenny und Annette von Droste-Hülshoff zur Hilfe. Ein Zitat aus einer der Geschichten, welche die Schwestern zur Märchensammlung der Grimms beigetragen hatten, war bei der Leiche gefunden worden. Bei ihrer Suche müssen sich die vier aber auch ihrer Vergangenheit stellen: Vorurteilen, Zuneigung, Liebe – und Hass, und diese Aufgabe ist nicht weniger schwierig. In einer Zeit, wo am Theater in Kassel ein Beifallsverbot erteilt wird, damit Stücke nicht politisch missbraucht werden können, Zensur und Überwachung in deutschen Fürstentümern wieder Einzug halten und von Frauen nur Unterordnung erwartet wird, sind Herz und Verstand gefragt.
Geschickt verwebt Tanja Kinkel die privaten Verwicklungen von zwei der berühmtesten Geschwisterpaare der deutschen Literaturgeschichte in ein unglaubliches Verbrechen. Ein Mordsbuch.

Atlas der erfundenen Orte: Die größten Irrtümer und Lügen auf Landkarten
Gebundene Ausgabe: 256 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (13. Oktober 2017)
Sprache: Deutsch, Englisch
ISBN-10: 3423281413
ISBN-13: 978-3423281416
Originaltitel: The Phantom Atlas


Kalifornien als Insel, versunkene Königreiche und das irdische Paradies – diese und andere gefühlten Fakten haben Kartografen quer durch die Jahrhunderte fein säuberlich in ihren Atlanten festgehalten. Dabei hatten manche dieser Phantome ein erstaunlich langes Leben. Nach einer im 17. Jahrhundert der Phantasie entsprungenen Insel im Golf von Mexiko etwa hat man bis 2009 gesucht. Dann gab man sich geschlagen. Wo nahm der Irrglaube seinen Anfang? Warum wurden geografische Orte aufgezeichnet, die es gar nicht gab? Und was faszinierte die Menschen an all den bizarren Geschichten und Gestalten? Die hier vorgestellten historischen Karten präsentieren neben mancher tatsächlichen Entdeckung von Reisenden und Forschern vor allem Erfindungen und Irrtümer. Zusammen mit spannenden Begleittexten ergeben sie ein amüsantes Buch zum Blättern, Staunen und Wundern.

1066: Englands Eroberung durch die Normannen
Taschenbuch: 128 Seiten
Verlag: C.H.Beck; Auflage: 1 (19. September 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3406698441
ISBN-13: 978-3406698446
Größe und/oder Gewicht: 11,8 x 1 x 18 cm


Der 14. Oktober 1066 war ein Schicksalstag der englischen Geschichte. Damals besiegten in der Schlacht von Hastings die Truppen Herzog Wilhelms das Aufgebot der Angelsachsen, die unter ihrem König Harald II. tapfer kämpften. Die dramatischen Ereignisse von damals sind in einer einzigartigen Bildquelle, dem weltberühmten Teppich von Bayeux, festgehalten. Aber eine nicht weniger herausragende Schriftquelle, das sogenannte Domesday Book, lässt uns erkennen, wie stark sich nach diesem Sieg der Normannen die Gesellschaft in England veränderte und ein vollständiger Austausch der Eliten stattfand. Dominik Waßenhoven erhellt kundig und verständlich die Voraussetzungen der Ereignisse von 1066, erzählt die spannende Geschichte der Kämpfe und erläutert die Folgen des Sieges der Normannen.

Das antike Sizilien
Taschenbuch: 128 Seiten
Verlag: C.H.Beck; Auflage: 1 (15. Februar 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3406536379
ISBN-13: 978-3406536373
Größe und/oder Gewicht: 11,9 x 1,3 x 18 cm


Martin Dreher erzählt die Geschichte der bedeutendsten Insel des Mittelmeers – Siziliens – und beschreibt den Zusammenhang von politischen, wirtschaftlichen, gesellschaftlichen und geistigen Entwicklungen im Laufe der Jahrhunderte und ihrer Reflexe in der Archäologie. Die Darstellung umfaßt die Historie und den künstlerischen Reichtum Siziliens von den bronzezeitlichen Anfängen bis zum Ende der byzantinischen Herrschaft im 9. Jahrhundert n.Chr. In der Tat – auch für die Antike lohnt es sich, Sizilien genauer in den Blick zu nehmen. Kein Jahrhundert jener fernen Epoche ist vergangen, das nicht bis heute sichtbare Spuren auf dieser wichtigsten Insel des Mittelmeers hinterlassen hat – Spuren, die von ihrem einstigen Glanz und ihrer Bedeutung künden: Hierher brachten die Griechen in der großen Kolonisation die hellenische Kultur, hier entfaltete die Tyrannis ihre düstere Pracht, und hier lehrte Platon. Feldherrn aus Epirus, Karthago und Italien versuchten die Sizilien für sich zu gewinnen, bis es schließlich zur römischen Provinz und von Statthaltern ausgebeutet wurde. Schließlich erlebte Sizilien die Ausbreitung des Christentums, die politischen und militärischen Wechselfälle der Spätantike und die prägende Herrschaft der Byzantiner, die erst mit den Eroberungen der Metropolen Palermo und Syrakus durch die Araber zu Ende ging. „Italien ohne Sizilien macht gar kein Bild in der Seele; hier ist der Schlüssel zu allem.“ So notiert Goethe am 13.4.1787 in Palermo in seinem Reisebericht Italienische Reise.

Byzanz Konstantinopel Istanbul: Mit Fotografien von Mehmet Güngör
Gebundene Ausgabe: 152 Seiten
Verlag: Verlag Philipp von Zabern, Mainz am Rhein; Auflage: 1. (25. Februar 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 380534192X
ISBN-13: 978-3805341929
Größe und/oder Gewicht: 1,3 x 21 x 22,9 cm


Istanbul, europäische Kulturhauptstadt 2010, ist seit über zweieinhalbtausend Jahren Tor zum Orient für den Westen und Brücke zum Okzident für den Osten. Immer wieder war die Stadt der drei Namen – Byzanz, später Konstantinopel und heute Istanbul – Schauplatz von Siegen, Niederlagen und Zerstörung. Sie wuchs aber stets wieder auf ein Vielfaches ihrer Größe an. Dabei hat die Metropole a, Goldenen Horn bis heute nichts von ihrem Zauber und ihrer Faszination eingebüßt. Neben den Glanzpunkten antiker Baudenkmäler, mittelalterlicher und moderner Architektur wird auch weniger Bekanntes in Bild und Text vorgestellt. Denn auch das orientalische Flair und das bunte Treiben in den Bazaren vereinen Geschichte und Gegenwart.

Lektürehilfen. Caught between cultures.
Verlag: Klett (2013)
Sprache: Englisch
ASIN: B06XBYY4PS


Von Joseph Conrad bis Salman Rushdie,in der Vielstimmigkeit der Interpretierten Texte spiegelt sich der Wandel Großbritanniens von der einstigen Kolonialmacht zur multikulturellen Gesellschaft der Gegenwart. Ausführliche Inhaltsangabe:wissen,was,wann,warum passiert. Auf wichtige Fragen die richtigen Antworten:Gut vorbereitet durch Abitur-Fragen mit Lösungen

Legenden des Krieges – Der ehrlose König
Taschenbuch: 560 Seiten
Verlag: Rowohlt Taschenbuch Verlag; Auflage: 1 (22. September 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499290774
ISBN-13: 978-3499290770
Originaltitel: Master of War: Defiant unto Death
Größe und/oder Gewicht: 12,6 x 4,5 x 19 cm


Der Gnade voraus geht der Kampf.

Normandie, zu Beginn des Hundertjährigen Krieges. Thomas Blackstone, Ritter der englischen Armee, hält in Nordfrankreich mehrere Städte für seinen König. Wieder und wieder greifen er und seine Männer von dort aus an und fügen den Gefolgsleuten des französischen Königs empfindliche Niederlagen zu. Thomasʼ Ruf erreicht schon bald Paris. König Johann ersinnt einen Plan, um seinen Gegner auszuschalten. Der Mann, den er auf Thomas ansetzt, kennt keine Skrupel: der ebenso schlaue wie grausame Schlächter Gilles de Marcy. Es dauert nicht lange, bis sich das Netz um Thomas Blackstone und seine normannischen Verbündeten zuzieht …

Good Morning, Mr. Mendelssohn
Broschiert: 512 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (10. März 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3423261420
ISBN-13: 978-3423261425
Größe und/oder Gewicht: 13,7 x 4,3 x 21,1 cm


»Bist du auch fleißig, Felix?«, fragt Lea Mendelssohn häufig ihren Zweitgeborenen. Oh ja – das ist Felix und er bleibt es sein nur 38 Jahre währendes Leben lang. Er wird einer der größten Musiker und Musikförderer der Romantik und trägt wesentlich zur Wiederentdeckung von Bach und Händel bei. Für die bezaubernde Betty
Pistor komponiert der Jugendliche ein Streichquartett. Doch während diese erste große Liebe sich nie erfüllt, wird eine andere – die Liebe zu England – erwidert und bleibt bestehen: Als der zwanzigjährige Felix zum ersten Mal nach London reist, wird er dort enthusiastisch aufgenommen und so berühmt, dass ihn die Leute auf der Straße mit »Good Morning, Mr. Mendelssohn« begrüßen.

Das Bücherzimmer
Taschenbuch
ASIN: B010IOIQL2


Einem unehelichen Kind stehen nicht alle Türen offen in der österreichischen Provinz. Die vierzehnjährige Marie muss froh sein, dass sie Dienstmädchen in der großen Stadt Linz werden darf. Aber am leichten Leben der Stadtmenschen, die ihre Tage mit Zeitunglesen, Tennisspielen und Reisen zubringen, darf das Mädchen nicht teilhaben.
Ihr Leben ist von harter Arbeit und strengen Regeln geprägt, die von der betagten Haushälterin eisern durchgesetzt werden. Nur ganz allmählich eröffnen sich Freiräume, nur ganz allmählich zeigen die »gnädige Frau« und der »gnädige Herr« auch einmal menschliche Züge.

Und dann beginnt sich der Franz für das junge Mädchen zu interessieren, ein fescher Bursche, der Sohn eines gutverdienenden Bäckers, der sogar ein Motorrad besitzt. Nach zähem Ringen mit den Eltern wird Marie seine Frau. Die Hochzeitsreise führt nach Wien, und nun könnte eigentlich alles gut werden, wenn da nicht die Politik wäre.

Die sizilianische Heilerin
Taschenbuch: 544 Seiten
Verlag: Knaur TB (10. November 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3426503891
ISBN-13: 978-3426503898
Größe und/oder Gewicht: 12,5 x 4 x 18,8 cm


Catania 1282. Die Soldaten des französischen Königs Karl I. von Anjou konfiszieren Korn und Tierherden – und die Sizilianer wehren sich durch einen erbitterten Aufstand. Wundarzt Santino Cataliotti und seine hübsche Tochter Costanza haben reichlich zu tun. Ihre Spezialität: Das Ersetzen von im Kampf abgeschlagenen Nasen. Costanza darf erstmals selbständig Verwundete behandeln. Schon bald verbreitet sich ihr Ruhm bis ins Lager des Feindes – und immer mehr edle französische Ritter begehren, von ihr behandelt zu werden …
Doch dann wird anonym Anzeige gegen sie erstattet: Sie hat sich ohne Diplom chirurgisch betätigt. Wer hat sie verraten? Und weswegen wird sie plötzlich von beängstigenden Geschehnissen verfolgt?

Cosa Nostra: Die Geschichte der Mafia
Taschenbuch: 576 Seiten
Verlag: FISCHER Taschenbuch; Auflage: 9 (13. September 2007)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3596171067
ISBN-13: 978-3596171064
Größe und/oder Gewicht: 1,3 x 3,5 x 19 cm


Das wahre Gesicht der Mafia jenseits des »Paten«-Mythos.

Korruption, Erpressung und kaltblütiger Mord – das ist die blutige Wahrheit hinter dem Mythos Mafia. Sie ist die bekannteste und berüchtigste kriminelle Organisation der Welt, das Synonym für organisierte Kriminalität, eine gewalttätige und verschworene Geheimgesellschaft. Ihr Ehrenkodex beruht auf der omertà, der Schweigepflicht. Doch längst geht es bei der Mafia nicht mehr allein um Drogenhandel und Glücksspiel, sondern das Geld wird mit legalen Wirtschaftssektoren in enger Zusammenarbeit mit Politikern und staatlichen Funktionsträgern gemacht. Inzwischen bekämpft die Mafia den Staat nicht mehr, sondern geht in ihm auf.
Wenn Sie glauben, alles über die Mafia zu wissen, dann lesen Sie dieses Buch!

Caught between cultures
Taschenbuch: 240 Seiten
Verlag: Klett; Auflage: 1 (9. Oktober 2007)
Sprache: Deutsch, Englisch
ISBN-10: 3125775124
ISBN-13: 978-3125775121
Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 1,5 x 19,8 cm


Das Aufeinanderprallen unterschiedlicher Kulturen und Sichtweisen ist das übergeordnete Thema dieser Kurzgeschichtensammlung, die die Zeit vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart umspannt. Folgende Kurzgeschichten sind enthalten:

Colonial Encounters:

Joseph Conrad, ‚An Outpost of Progress‘ (1898)

Somerset Maugham, ‚The Force of Circumstance‘ (1928)

George Orwell, ‚Shooting an Elephant‘ (1936)

Doris Lessing, ‚The Second Hut‘ (1964)

Cross-Cultural Experiences:

R. K. Narayan, ‚A Horse and Two Goats‘ (1965)

Chinua Achebe, ‚Dead Men’s Path‘ (1972)

Ngugi wa Thiong’o, ‚A Meeting in the Dark‘ (1974)

Postcolonial Consequences:

Muriel Spark, ‚The Black Madonna‘ (1963)

Qaisra Shahraz, ‚A Pair of Jeans‘ (1988)

Hanif Kureishi, ‚My Son the Fanatic‘ (1994)

Salman Rushdie, ‚Good Advice Is Rarer than Rubies‘ (1994)

Menschen brauchen Monster: Alles über gruselige Gestalten und das Dunkle in uns
Gebundene Ausgabe: 288 Seiten
Verlag: Piper (13. Oktober 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3492058442
ISBN-13: 978-3492058445
Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 3,5 x 21 cm


Seit Jahrtausenden ersinnen wir Ungeheuer und Fabelwesen, die uns zugleich Furcht einjagen und faszinieren. Wir brauchen sie, um unseren Ängsten eine Gestalt zu geben und sie so beherrschbar zu machen. Hubert Filser zeigt, wie jede Gesellschaft ihre eigenen Monster hervorbringt und was diese über die Menschen verraten, die sie erdacht haben. Ob Hundsköpfige, anmutige Sirenen oder Dracula – eins verbindet all diese schaurigen Kreaturen: Sie sind ein Spiegelbild gesellschaftlicher Strömungen und sagen viel darüber aus, was zum Zeitpunkt ihrer Entstehung als normal galt und was nicht. Monster sind anders, wild und unberechenbar – und deshalb ungemein spannend!

Drei Tage und ein Leben
Gebundene Ausgabe: 270 Seiten
Verlag: Klett-Cotta; Auflage: 1 (9. September 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3608981063
ISBN-13: 978-3608981063
Originaltitel: Trois jours et une vie


»Innerhalb weniger Minuten hat sein Leben die Richtung geändert. Er ist ein Mörder. Doch die beiden Bilder passen nicht zusammen, man kann nicht zwölf Jahre alt und ein Mörder sein.«

Ende Dezember 1999 verschwindet im französischen Ort Beauval ein sechsjähriger Junge. Eine großangelegte Suchaktion wird gestartet, Nachbarn und Freunde durchkämmen den angrenzenden Wald nach Spuren des vermissten Rémi. Doch am dritten Tag fegt ein Jahrhundertsturm über das kleine Dorf hinweg und zwingt die Einwohner von Beauval zurück in ihre Häuser. Während dieser drei Tage bangt der zwölfjährige Antoine darum, entdeckt zu werden. Denn nur er weiß, was an jenem Tag wirklich geschah. Und nur er könnte davon erzählen. Mit großer Sensibilität spürt Pierre Lemaitre dem grausamen Schicksal seines jungen Protagonisten nach und stellt die Frage, wie es sich mit einer lebenslangen Schuld leben lässt.

»Mit seinem ausgeprägten Gespür für Tempo und Gefühl rollt Pierre Lemaitre den Schicksalsfaden einer Tragödie ab.«

Bildband Iran: Tausend und ein Widerspruch. Stephan Orth und Samuel Zuder blicken hinter die Kulissen und bieten Einblicke in die Vielfältigkeit und die zwei Welten des Iran: öffentlich und privat.
Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: NG Buchverlag GmbH; Auflage: 1 (16. Oktober 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3866905866
ISBN-13: 978-3866905863


Iran, das sind zwei Welten in einem Land: Während Tugendwächter und islamische Traditionen enge Grenzen ziehen, gehen die Menschen im Privaten einen anderen Weg: westlicher, globaler und freier. Bestseller-Autor Stephan Orth kennt beides und erzählt in diesem Bildband von Menschen, die davon träumen, ein freies Leben zu führen. Anrührende Bilder von mutigen Menschen, Einblicke in eine Welt voller Vielfalt und dem Wunsch nach Selbstbestimmtheit.

Bildband Tiere: Artenreich. Eine Hommage an die Vielfalt. Exklusive, bewegende Tierporträts zeigen die Artenvielfalt in einzigartiger Weise und erzählen von der Schönheit der Schöpfung.
Gebundene Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: NG Buchverlag GmbH; Auflage: 1 (16. Oktober 2017)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3866906390
ISBN-13: 978-3866906396


Über 400 kunstvolle Tierporträts aus dem National Geograhic Photo Ark Projekt bringen einem das Thema Evolution und Artenvielfalt auf charmante und emotionale Weise näher. Ein Bildband voller seltener Tiere: grünliche Baumstachler und großäugige Lemuren, stolze Seelöwen und stämmige Nashörner. Jedes Bild eine Geschichte, jeder Text eine anrührende Botschaft, jede Seite ein Aufruf, verantwortlich mit unserer verletzlichen Welt umzugehen.

Advertisements