Auf der Alm ist das Leben immer noch wie vor Jahrhunderten. Die Tage vergehen im Einklang mit der Natur und im Rhythmus der Jahreszeiten. Dieser Bildband lässt mit liebevollen Fotografien und Texten ins echte Almleben eintauchen und spürt Sehnsuchtsorte nah am Himmel auf. Sennerinnen aus den bayerischen Alpen erzählen Geschichten aus ihrem harten Alltag am Berg, verraten Koch- und Geheimrezepte sowie Kräuterwissen und Lebensweisheiten.

Fünf Almen um Tierfehd in der Sonne; links im hinteren Talverlauf Vorder Sand 1280 Meter, im Vordergrund links Mättli 1830 Meter und rechts Baumgarten 1590 Meter; auf der gegenüberliegenden Talseite links Altstafel 1528 Meter und Chäsboden 1328 Meter. (1)

Das Buch war mir zu positiv, und hat mit dem, was ich in Dokus gesehen oder auch was ich gelesen habe, nicht viel zu tun. Das wirkliche Leben in den Bergen und damit auch auf den Almen, ist sehr hart und entbehrungsreich. Im Buch wird es jedoch als Paradies auf Erden geschildert.

Zu jeder Hütte gibt es eine Infobox mit Anfahrtsweg, was in der Regel der Parkplatz, die Höhenmeter, welche gewandert werden müssen, sowie die Wegstrecke. Bei einigen Hütten gibt es zusätzlich Rezepte zu den örtlichen Spezialitäten.

Bei den Bilder und Texten fragt man sich unwillkürlich, ob diese vom Tourismusverband geschrieben wurden – schöne Menschen, mehr oder weniger perfekt gestyled erzählen von ihrem glücklichen Leben auf der Alm. Einblicke in das Almleben bietet genau das nicht.

Fazit

Schöne Bilder, gute Wanderanregungen und – informationen, aber leider kein realistisches Almleben.

Karin Lochner, geboren 1964 in Oberbayern, veröffentlichte ihre ersten Artikel während der Schulzeit. Für ihre Reportagen und Porträts in Tageszeitungen, Magazinen, Reisebüchern und Blogs wurde sie bereits preisgekrönt. Die Arbeit an diesem Buch war für die Buchautorin ein Heimspiel. Die oberbayerischen Almen kennt sie noch gut aus ihrer Kindheit und Jugend vom Bergsteigen mit ihrer wanderverrückten Großfamilie

Bildband Alpen: Sehnsucht Alm. Vom Glück des einfachen Lebens. Einzigartige Fotografie und Erzählungen aus dem Alm-Alltag bieten Einblicke in das Almleben der bayerischen Alpen.
Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
Verlag: Bruckmann Verlag GmbH; Auflage: 1 (21. Mai 2018)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734312205
ISBN-13: 978-3734312205
Größe und/oder Gewicht: 27,4 x 2,5 x 29,6 cm

(1) Von Caumasee – Eigenes Werk, CC BY-SA 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=48342085