Die Montagsfrage #9 – Schaurig schön: Was ist für dich die ultimative Halloween-Lektüre? fragt Lauter & Leise heute.

Da mir Halloween schurzpiepegal ist, ich weder Süßigkeiten kaufe und ich es nicht im Geringsten einsehe, dieses amerikanische Gedöns zu befördern, wirkt es sich auch nicht auf meine Lektüre auf. Man muss nicht jeden Quatsch mitmachen. Das einzige sind violette Möhren und rotfleischige Halloween-Äpfel von Lidl, aber nur, da ich mir wegen der Farbstoffe gesundheitliche Effekte verspreche.

Dass ich um die Jahreszeit Gruselliteratur lese und -filme sehe, hat einzig damit zu tun, dass ich im Sommer dafür nicht in Stimmung bin. Ich kann dann auch keine Romane lesen, welche im Winter spielen oder an unwirtlichen Orten.