Blogstöckchen

11 Fragen
Lesepersönlichkeit
Lesesüchtig?

Advertisements

1 Gedanke zu “Blogstöckchen”

  1. Die Fragen stammen von Papyrus (Alles nicht so wichtig)

    1. Wie bist du auf die Idee gekommen ein Blog zu starten?

    Ganz einfach, weil ich schreckliches Gedächnis habe und mir die Erinnerungen an die Bücher bewahren wollte. Bei Belletristik weiß ich oft schon nach 1,2 Tagen nicht mehr worum es ging, bei Sachbüchern kann ich noch nach Monaten den Inhalt (sinngemäß) auswendig.

    2. Womit beschäftigst du dich noch in deiner Freizeit?

    Sport: Reiten, Fechten, Aquafitness, Sportstudio. Ich würde gerne fotographieren, aber da gibt es bei mir nichts festzuhalten. Im Sommer natürlich Ausflüge.

    3. Gibt es spezielle Seiten im WWW die du anderen gerne empfehlen möchtest?

    Die BLogs von KBVollmar und von Dina.

    4. Früher Vogel oder Nachteule?

    Nachtigall, die versucht, sich auf Lerche umzupolen. Seit einem Krankenhausaufenthalt weiß ich, dass es geht, aber ich schaffe es nicht 😦 .


    5. Welches Buch liest du gerade?

    Auf dem Dach Afrikas.

    6. Verfolgst du literarisch einen besonderen Schwerpunkt?

    Nein.

    7. Gibt es ein Genre welches du gar nicht liest?

    Vampirbücher, erotische Literatur, in weiten Teilen Fantasy, Liebesromane, so gut wie keine Histo-Romane.

    8. Hat sich dein Lesegeschmack mit den Jahren verändert?

    Nicht nur mein Lesegeschmack. Wenn ich mir auf Youtube Serien ansehe, die ich mal mochte, staune ich immer, mit was für Mist ich meine Zeit verbracht habe. Bei Warcraft bin ich diesbezüglich noch unentschieden. Ich kann nicht einmal mehr größeres Interesse an meinen ehemaligen Studienfächern aufbringen.


    9. Bevorzugte Buchausgabe. Gedruckt oder eBook?

    Gedruckt, ich habe gar keinen Kindle oder ähnliches. Und zwar aus dem gleichen Grund, warum ich mir noch keine Playstation, XBox ect. gekauft habe: Ich sehe nicht ein, dass ich Geld ausgebe, um Geld ausgeben zu können.

    10. Welches Buch musst du unbedingt weiterempfehlen?

    Das Gleichgewicht der Welt.

    11. Der schönste Buchtitel (unabhängig vom Inhalt)?

    Das Gleichgewicht der Welt. Oder das *Das karmensinerote Blütenblatt*. *Traum aus Stein und Federn* finde ich ebenfalls schön.

Bitte beim Kommentieren freundlich bleiben :-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s